Studieren an der ascenso Akademie für Business und Medien
Die nächsten relevanten Infos
neugierig geworden?

Gern senden wir Ihnen
unsere ausführliche
Infobroschüre kostenlos
per Post oder E-Mail zu.

Gern senden wir Ihnen unsere ausführliche Infobroschüre zu.

neugierig geworden?
+

Sie haben Fragen zum Studium
an der ascenso Akademie?

Wir beraten Sie gern!

Informationsbüro in Deutschland
ascenso Akademie für Business und Medien

 +49 3727 95 92 977
 info@ascenso-akademie.de
 ascenso-akademie

Technikumplatz 17
09648 Mittweida

privates Studium - Abschluss einer staatlichen Hochschule

Studieren an der ascenso Akademie für Business und Medien

In unserem Bachelorprogramm studieren Sie die ersten vier Semester in Palma de Mallorca.
Im fünften und sechsten Semester stehen die Präsenzphase an der staatlichen Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences  sowie ein Pflichtpraktikum und Ihre Bachelorarbeit auf dem Studienplan.

Sie können frei gestalten – das Praktikum können Sie entweder in Deutschland oder aber auch im Ausland absolvieren und auch für die Bachelorarbeit sind Sie örtlich unabhängig.

Nach erfolgreichen sechs Semestern erlangen Sie den Abschluss „Bachelor of Arts“ (B.A.) der staatlichen Hochschule Mittweida / University of Applied Sciences.
Im Anschluss sind ein Master-Studium und die Promotion möglich. Zeitgleich können Sie während Ihres zweijährigen Studienaufenthaltes



in Spanien einen international anerkannten Sprachabschluss des Instituto Cervantes (DELE) erlangen.
Das Studium setzt sich aus verschiedenen Lehrmodulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie nach einer Klausur oder einer anderen Prüfungsleistung eine unterschiedliche Anzahl von Credits (ECTS).

Die Klausuren und Prüfungsleistungen schließen in der Regel direkt an die jeweiligen Lehrmodule des Studiums an.
So wird eine Ballung von Klausuren am Ende des Semesters vermieden und eine optimale Prüfungsvorbereitung gesichert.

Insgesamt sind nach diesem international vergleichbaren Punktesystem inklusive Praxismodul (Praktikum) und Bachelorarbeit 180 Credits zu erreichen.

Marion Beil

Die enge Verbindung von Theorie und Praxis während des Studiums hat mir den Einstieg in das Berufsleben wirklich leicht gemacht.

Die Vorlesungen beginnen im Wintersemester normalerweise Anfang Oktober und enden in der zweiten Februarhälfte. Bereits Mitte September beginnt der Spanisch-Sprachkurs.
Der Lehrbetrieb im Sommersemester startet etwa Mitte März. Nach der Prüfungsphase beginnen dann etwa Mitte Juli die vorlesungsfreien Wochen. Einige freie Tage gibt es natürlich jeweils rund um die Weihnachtszeit, zu Ostern und zu Pfingsten.
Die Ausbildung erfolgt nach dem Modell eines dezentral hochschulgesteuerten Studiums (DHS), einer innovativen Kooperation der ascenso

Akademie für Business und Medien mit der Akademie für multimediale Ausbildung und Kommunikation AG an der renommierten Hochschule Mittweida / University of Applied Sciences.
Die Akademie für multimediale Ausbildung und Kommunikation AG an der Hochschule Mittweida / University of Applied Sciences, kurz AMAK AG, ist das Verbindungsglied zwischen der ascenso Akademie für Business und Medien und der staatlichen Hochschule Mittweida. Seit dem Jahr 2001 gibt es an über 10 Standorten Akademien,

die nach dem DHS-Modell erfolgreich AMAK-Studiengänge durchführen. Die Philosophie des dezentral hochschulgesteuerten Studiums:
Sie studieren an privaten innovativen Akademien am Brennpunkt des Geschehens und beenden Ihr Studium mit dem Abschluss der staatlichen Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences gemäß den Vorgaben der europäischen Bildungsminister. Selbstverständlich sind die Studiengänge der Hochschule Mittweida durch die ZEvA akkreditiert.