Studierende übernehmen Social Media Aktivitäten | ascenso Akademie
+

Sie haben Fragen zum Studium
an der ascenso Akademie?

Wir beraten Sie gern!

Informationsbüro in Deutschland
ascenso Akademie für Business und Medien

 +49 3727 95 92 977
 info@ascenso-akademie.de
 ascenso-akademie

Technikumplatz 17
09648 Mittweida

  • Deutsch
  • Español
Studierende übernehmen Social Media Aktivitäten
Studierende übernehmen Social Media Aktivitäten
Studierende übernehmen Social Media Aktivitäten

Studierende übernehmen Social Media Aktivitäten

Die neue Social Media Gruppe der ascenso Akademie hat ihre Arbeit aufgenommen. Studierende aus allen Studiengruppen haben sich zu einem ersten Meeting getroffen und Grundsätze für die kommenden Monate besprochen. Ziel ist es, die Aktivitäten auf Instagram und Facebook und auch im Blog auf der Homepage der Akademie auszubauen. Die Beiträge und Posts sollen noch interessanter und abwechslungsreicher werden. Dabei wollen die Studierenden über Lehrveranstaltungen und Projekte im Studium ebenso berichten, wie über ihre Freizeit und das Studentenleben in Palma. Zielgruppe sind besonders derzeitige Schülerinnen und Schüler, die sich für ein Studium an der ascenso Akademie für Business und Medien interessieren. Alle Studierenden arbeiten freiwillig und zusätzlich in der Social Media Gruppe und bekommen am Ende des Semesters ein Zusatzzertifikat. Gleich zu Beginn der Gruppenarbeit gab es für die Teilnehmer einen Workshop mit einem Profi-Fotografen. Er hatte wertvolle Tipps zum Thema Bildsprache und mit Blick auf die besonderen Anforderungen an Fotos in den Social Media Networks.
In den kommenden Tagen beginnen die Studierenden damit, sich auf Facebook und Instagram vorzustellen – und natürlich freuen sie sich über viele neue Follower.

 

Besuchen Sie uns auch auf facebook & Instagram.

zurück zum Blog

Die ersten vier Semester der sechssemestrigen Ausbildung erfolgen im DHS-Modell (Dezentrales Hochschulstudium) nach Vorgaben und unter Aufsicht der Hochschule Mittweida an privaten Akademien. Für diesen Teil des Studiums sind Gebühren zu zahlen. Die AMAK AG übernimmt in dieser Phase studienorganisatorische Aufgaben. Zum 5. Semester werden die Studierenden in die Hochschule Mittweida immatrikuliert, an der sie ihr Studium auch abschließen.Der modularisierte Studiengang ist akkreditiert und entspricht den neuen europäischen Standards.