Zwei Jahre Studieren und Leben in Palma | ascenso Akademie
+

Sie haben Fragen zum Studium
an der ascenso Akademie?

Wir beraten Sie gern!

Informationsbüro in Deutschland
ascenso Akademie für Business und Medien

 +49 3727 95 92 977
 info@ascenso-akademie.de
 ascenso-akademie

Technikumplatz 17
09648 Mittweida

  • Deutsch
  • Español
Zwei Jahre Studieren und Leben in Palma
Zwei Jahre Studieren und Leben in Palma

Zwei Jahre Studieren und Leben in Palma

Zwei Jahre Studieren und Leben in Palma gehen zu Ende. Die Studierenden des vierten Semesters haben einige wichtige Eindrücke in einem Video festgehalten.

Zu Beginn des ascenso alumnia Treffens vor einigen Tagen wurde es sehr emotional. Als Überraschung für die ehemaligen, derzeitigen und neuen Studierenden – aber auch für die Gäste – gab es ein besonderes Video zu sehen.

Einige Studierende aus dem vierten Semester hatten ein Video mit einigen Höhepunkten aus den vergangenen zwei Jahren produziert. Zum Abschluss der gemeinsamen Zeit in Palma gab es Gelegenheit, auf die vergangenen vier Semester zurückzublicken. Das Video zeigt sehr eindrucksvoll, wie intensiv die Verbindung aus Theorie und Praxis im Studium an der ascenso Akademie für Business und Medien ist. Zudem zeigen die Studierenden natürlich auch, welch hohe Lebensqualität der Studienort Palma gerade für junge Leute hat.

Ein besonderer Aspekt im Rückblick ist sicher die Gemeinschaft innerhalb der kleinen Studiengruppen. Neben den Lehrveranstaltungen und Praxisprojekten hatten die Studierenden auch zahlreiche gemeinsame Erlebnisse in der Freizeit. Ganz sicher haben sich auch in diesem Jahrgang während des Studiums Freundschaften fürs Leben entwickelt. Einen kurzen Ausschnitt des Videos zeigen wir hier im Blog, das komplette Video ist hier zu sehen.

Besuchen Sie uns auch auf facebook & Instagram.

zurück zum Blog

Die ersten vier Semester der sechssemestrigen Ausbildung erfolgen im DHS-Modell (Dezentrales Hochschulstudium) nach Vorgaben und unter Aufsicht der Hochschule Mittweida an privaten Akademien. Für diesen Teil des Studiums sind Gebühren zu zahlen. Die AMAK AG übernimmt in dieser Phase studienorganisatorische Aufgaben. Zum 5. Semester werden die Studierenden in die Hochschule Mittweida immatrikuliert, an der sie ihr Studium auch abschließen.Der modularisierte Studiengang ist akkreditiert und entspricht den neuen europäischen Standards.