A

ABSCHLUSS EINER STAATLICHEN HOCHSCHULE

Ein Abschluss einer staatlichen Hochschule bietet Ihnen eine Reihe an Vorteilen. Mit diesem Studienabschluss steht Ihnen weltweit die Möglichkeit offen, ein Masterstudium zu absolvieren sowie anschließend zu promovieren. Bei einem privaten Studium ist diesbezüglich durchaus Vorsicht geboten: Häufig schließt ein solches Studium nur mit einem Abschluss einer staatlich anerkannten Bildungseinrichtung oder gar mit einem nicht staatlich anerkanntem Abschluss ab. An der ASCENSO Akademie können Sie ein privates Studium mit einem Abschluss der staatlichen Hochschule Mittweida absolvieren.

ASCENSO AKADEMIE

Die ASCENSO Akademie steht für Exklusivität, Qualität und Kompetenz und verfügt über ein internationales Top-Netzwerk. All diese Komponenten bilden das Sprungbrett für Ihre persönliche Karriere. Seit über zehn Jahren geben wir unser Bestes, um jungen Menschen ein internationales Top-Studium zu ermöglichen. Dieses setzt sich aus qualitativ hochwertiger wissenschaftlicher Lehre mit Bezug zu echter Praxis, sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen, einem hochkarätigen Netzwerk sowie einem innovativen Studienkonzept und einem attraktiven Standort zusammen. Wir legen Wert auf eine persönliche Atmosphäre: kleine Studiengruppen, eine individuelle Betreuung und Unterstützung, auch über das Studium hinaus – angefangen von der Wohnungssuche, bis hin zum Praktikum. Studierende der ASCENSO Akademie starten ihre Karriere bereits während des Studiums und steigen mit einer idealen Vorbereitung in die Berufswelt ein.

AUSLANDSSTUDIUM

Ein Studium im Ausland gewinnt in unserer globalisierten Welt immer mehr an Bedeutung. Viele Studierende absolvieren daher ein Auslandssemester, manche ein gesamtes Auslandsstudium. An der ASCENSO Akademie erhalten Sie die einzigartige Möglichkeit, den Abschluss einer staatlichen Hochschule in Deutschland mit einem zweijährigen Studienaufenthalt im Ausland zu vereinen.

AKKREDITIERUNG

Zur Gewährleistung der Qualitätssicherung müssen alle Studiengänge regelmäßig geprüft werden. Dies geschieht durch unabhängige, externe Akkreditierungsagenturen, die in der Hochschullandschaft eine ähnliche Funktion einnehmen, wie der TÜV bei der Beurteilung von Autos. Nur wer eine erfolgreiche Akkreditierung durchlaufen hat, erhält ein Zertifikat – ein wichtiges Qualitätsmerkmal! Alle Studiengänge der ASCENSO Akademie sind durch die ZEvA (Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur) akkreditiert.

ALUMNI

So werden die Absolventen einer Hochschule oder Universität bezeichnet. An der ASCENSO Akademie profitieren Sie von einem großen Netzwerk hunderter Alumni, die Ihnen aus ihrer eigenen Erfahrung wertvolle Tipps geben können.

AMAK AG

Die „Akademie für multimediale Ausbildung und Kommunikation“ bietet als Kooperationspartner zwischen Akademien und der Hochschule Mittweida moderne und zukunftsweisende Studiengänge an. Das Prinzip: Ein Studium an privaten Akademien im unmittelbaren Branchenumfeld und mit allen Vorzügen eines privaten Studiums kombiniert mit einem Abschluss einer staatlichen Hochschule, nicht nur einen staatlich anerkannten Abschluss. Alle Studiengänge sind gemäß den Vorgaben der europäischen Bildungsminister modularisiert und akkreditiert. Zudem bietet die AMAK AG mit der Mitteldeutschen Journalistenschule eine interdisziplinäre, den Markterfordernissen angepasste und als journalistisches Volontariat anerkannte Ausbildungsmöglichkeit. Weitere Geschäftsfelder der AMAK AG sind in der Medienproduktion, Medien- und Marktforschung, Weiterbildung und Forschung.

ANSPRECHPARTNER

Sie haben Fragen rund um unsere Akademie, das Studienangebot oder andere Themen? Ansprechpartner finden Sie hier.

B

BACHELOR

Bei einem Bachelorstudium handelt es sich um ein grundständiges Studium, welches mit einem ersten, berufsqualifizierenden Abschluss abschließt. Damit ist ein direkter Berufseinstieg ebenso möglich, wie ein anschließendes Masterstudium.

BACHELORARBEIT

Die Bachelorarbeit ist eine wissenschaftliche Abschlussarbeit mit einem Umfang von ca. 50 Textseiten, die am Ende des Studiums verfasst wird. Mit ihr zeigen Studierende, dass sie ein Thema nach wissenschaftlichen Methoden eigenständig bearbeiten können. Die Bewertung fließt mit etwas größerer Gewichtung als andere Prüfungsleistungen in die Abschlussnote ein. Informationen zur Bachelorarbeit an der Hochschule Mittweida finden Sie hier.

BEWERBUNG

Über Ihre Eignung für ein ASCENSO-Studium entscheiden Ihre Persönlichkeit, Ihre Motivation und Ihre Interessen und nicht nur Ihre Noten. Schon im Bewerbungsverfahren möchten wir Sie deshalb besser kennenlernen. 
Ausführliche Informationen zum Bewerbungsverfahren der ASCENSO Akademie finden Sie hier.

BOLOGNA-REFORM

Die europäischen Wirtschaftsminister haben 1999 in Bologna beschlossen, Studienabschlüsse in Europa zu vereinheitlichen und somit den internationalen Austausch sowie die Anerkennung von Studienleistungen und -abschlüssen zu vereinfachen. Darum wurden die Titel Bachelor und Master eingeführt. Ein Bachelor-Studium dauert meist drei bis vier Jahre (6-8 Semester), der darauf aufbauende und vertiefende Master-Studiengang umfasst in der Regel weitere zwei Jahre (4 Semester). Die Studienprogramme sind modular aufgebaut. Das neu eingeführte Leistungspunktesystem (European Credit Transfer System, ECTS) ermöglicht eine Anerkennung von Studienleistungen im gesamten Geltungsbereich des Bologna-Systems.

D

D.E.L.E

Hierbei handelt es sich um den international anerkannten Sprachabschluss, der vom Instituto Cervantes vergeben wird. Er ist vergleichbar mit dem TOEFL für Englisch oder dem französischen DELF-Zertifikat. Sie erhalten dieses Zertifikat nach erfolgreicher Absolvierung des Sprachkurses.

DHS

Das Studium an der ASCENSO Akademie ist Teil eines innovativen, in Deutschland einzigartigen Ausbildungssystems, das seit rund 20 Jahren erfolgreich besteht. Durch das „Dezentrale Hochschulsystem“ (DHS) erhalten Sie die Möglichkeit, ein privates Studium mit dem Abschluss einer staatlichen Hochschule zu verknüpfen. Dabei kann die ASCENSO Akademie auf erfahrene und renommierte Kooperationspartner setzen: Die Akademie für multimediale Ausbildung und Kommunikation (AMAK AG) und die Hochschule Mittweida.

DIPLOMA SUPPLEMENT

Ist ein Anhang des Abschlusszeugnisses bzw. der Bachelorurkunde und enthält ergänzende sowie konkretere Informationen, wie Zulassungsvoraussetzungen, Schwerpunkte und Inhalte des Studiums.

DOZENT, DOZENTIN

Ein persönlicher Kontakt zwischen DozentInnen und Studierenden ist ein wichtiger Teil der ASCENSO-Philosophie. Unsere DozentInnen bekleiden oft Führungspositionen, verfügen über internationale Erfahrungen und lehren am Puls der Zeit. Dadurch erhalten Sie Kenntnisse über aktuelle Trends und Geschehnisse des jeweiligen Fachbereichs und können dadurch mit einem wichtigen Erfahrungsschatz in Ihr Berufsleben starten. Lernen Sie unsere DozentInnnen kennen.

E

ECTS

European Credit Transfer System. Credits sind Leistungspunkte und stellen das Maß für das Arbeitspensum dar, das für das Erreichen der Modulleistung nötig ist. Ein Credit entspricht einem Arbeitsaufwand von ca. 30 Stunden (Lehrveranstaltungszeit, Selbststudienzeit und die Zeit für Prüfungsvorbereitungen). Insgesamt erreichen Sie bei erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums bei uns 180 ECTS.

ERINNERUNGSWEG

Als AbsolventIn der Hochschule Mittweida können Sie sich auf dem sogenannten Erinnerungsweg verewigen lassen. Auf diesem werden Klinkersteine verlegt, die mit Namen und Studienzeiten beschriftet sind.

EVALUATION

Zentrale Basis aller Aktivitäten ist unser höchster Qualitätsanspruch. Zusätzlich zu Feedbackgesprächen wird jede Lehrveranstaltung von Studierenden anonym evaluiert: Sind die Erwartungen an Aufbau, Inhalt und Ablauf erfüllt? Wurden Ihre Interessen einbezogen und hat der Dozent aktuelle Sachverhalte ausreichend berücksichtigt? Gibt es Verbesserungsvorschläge? Jeder Beitrag ist für die Qualitätssicherung der ASCENSO Akademie wichtig. Einmal im Semester findet zudem eine Evaluation der Hochschule Mittweida statt.

H

HOCHSCHULE MITTWEIDA

Mit einem Abschluss der Hochschule Mittweida reihen Sie sich in die Liste großer Namen ein: Hier haben etwa Audi-Gründer August Horch, Automobilhersteller Friedrich Opel, der Erfinder des PAL-Farbfernsehens Walter Bruch sowie Keksfabrikant Hans Bahlsen studiert.

Die Hochschule Mittweida verfügt im Bereich Medien, aber auch in den Wirtschafts- und Ingenieurswissenschaften, über einen ausgezeichneten internationalen Ruf. Sie ist bekannt für praxisnahe Ausbildung und ideale Studienbedingungen.

Erfahren Sie mehr über die Hochschule Mittweida unter www.hs-mittweida.de

I

IMMATRIKULATION

Hierunter versteht man die Einschreibung an eine Hochschule oder Universität. Sie ist ein verwaltungstechnischer Akt, durch den eine Person zum Studierenden und damit zum Mitglied einer Hochschule bzw. Akademie wird.

INFOMATERIAL

Sie möchten mehr über die ASCENSO Akademie erfahren? Bestellen Sie hier Infomaterial.

INTERKULTURELLE KOMPETENZEN

Palma ist sehr international geprägt. Durch regelmäßige Exkursionen, Praxisprojekte, aber auch im Alltag und durch Nebenjobs kommen Sie mit vielen unterschiedlichen Nationalitäten in Kontakt. Somit lernen Sie den Umgang mit Menschen aus aller Welt – Erfahrungen, auf die immer mehr Unternehmen Wert legen.

K

KARRIERECOACHING

An der ASCENSO Akademie werden Sie umfassend auf einen erfolgreichen Start in das Berufsleben vorbereitet. Ab dem dritten Semester haben Sie die Möglichkeit, ein individuelles Karrierecoaching zu absolvieren. Hierfür stehen Ihnen erfahrene TrainerInnen, u. a. aus dem Bereich Human Resource Management, in Einzelcoachings zur Seite. Diese helfen Ihnen beispielsweise, ideale und aktuelle Bewerbungsunterlagen zu erstellen, ein für Sie passendes Praktikum zu finden oder Fragen zum Karrierestart nach dem Studium zu beantworten. Sie können sich auch auf ein Assessment Center oder ein Bewerbungsgespräch vorbereiten lassen – die Bandbreite ist groß und das Coaching individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

KLEINE SEMINARGRUPPEN

Dadurch ist gewährleistet, dass Sie individuell und Ihrer Potentiale entsprechend gefördert werden. Sie sind ein wichtiger Teil unseres modernen Lehr- und Lernkonzepts. Abgeleitet von theoretischen Konzepten vertiefen Sie Ihr Wissen durch anwendungsorientierte und reelle Praxisbeispiele und -projekte, Diskussionen, Fallstudien oder Teamaufgaben.

M

MASTER

Bei einem Masterstudium handelt es sich um ein weiterführendes Studium, welches mit einem zweiten, spezifizierten akademischen Abschluss abschließt. Damit sind Sie für Führungspositionen qualifiziert oder können promovieren.

MODUL

Hierunter versteht man eine Lehreinheit, die sich aus verschiedenen thematisch zusammengehörenden Lehrveranstaltungen zusammensetzen kann. Für jedes Modul gibt es eine konkrete Beschreibung, die Inhalte, Lehrziele, Prüfungsform, ECTS und weitere wichtige Informationen beinhaltet. Ein Modul wird mit einer Prüfung abgeschlossen nach deren Bestehen für die Teilnahme Leistungspunkte vergeben werden.

N

NETZWERK

Die ASCENSO Akademie verfügt über ein großes internationales Netzwerk, das aus zahlreichen Experten und Branchenprofis, Kooperationspartnern sowie Alumni besteht. So werden unsere Studierenden von Anfang an optimal unterstützt. Egal, ob beim Thema Wohnungssuche, Praktikumsplatz oder Berufseinstieg: Das ASCENSO Netzwerk steht Ihnen in allen Bereichen zur Verfügung und gibt Hilfestellungen. Durch echte Praxisprojekte mit Unternehmen, wie Riu Hotels, Atletico Baleares oder Red Bull Media House sowie dem Kontakt mit DozentInnen in Lehrveranstaltungen, knüpfen Sie an der ASCENSO Akademie schnell Ihr eigenes Karrierenetzwerk.

NUMERUS CLAUSUS (NC)

Zulassungsbeschränkung an Hochschulen, die für bestimmte Studienfächer aus Kapazitätsgründen verwendet wird. Der NC stellt dabei nicht die einzige Form einer Beschränkung der Zulassung dar. Weitere Formen sind etwa eine Eignungsfeststellung oder die Erfüllung bestimmter Zulassungskriterien. Informationen zum Bewerbungsverfahren an der ASCENSO Akademie finden Sie hier.

P

PALMA DE MALLORCA

Palma de Mallorca: Die Insel mit 450.000 Einwohnern, die für jeden etwas zu bieten hat. Mit über 300 Sonnentagen im Jahr und am Tag durchschnittlich 7,9 Sonnenstunden verbindet Palma eine hohe Lebensqualität mit einem ausgeprägten Lifestylefaktor. Palma ist international. Hier treffen sich junge Menschen aus nahezu allen europäischen Ländern und allen Teilen der Welt. Das Mittelmeer vor der Haustür und eine beeindruckende Altstadt mit außergewöhnlichem Flair. Mehr über das Leben in Palma und Freizeitmöglichkeiten finden Sie hier.

PRAKTIKUM

Ein Praktikum ist fester Bestandteil Ihres Studiums. In der Regel absolvieren Studierende das Pflichtpraktikum im fünften Semester. Die Studienordnung schreibt eine Mindestdauer von zwölf Wochen vor. Das Praktikum kann bei einem Unternehmen oder einer Organisation, im Ausland oder in Deutschland je nach Wunsch und Interesse absolviert werden. Die ASCENSO Akademie unterstützt Sie bei Ihrer Praktikumsplatz-Suche.

PRAXISPROJEKT

An der ASCENSO Akademie lernen Sie Ihr Handwerkszeug von renommierten Lehrbeauftragen und Profis aus der Praxis – verknüpft mit wissenschaftlicher Fundierung. Das bedeutet, dass Sie die gelernte Theorie direkt in die Praxis umsetzen. Verschiedene Praxisprojekte unserer Studierenden können Sie hier sehen.

PROMOTION

Bei einer Promotion handelt es sich um ein Studium zur Erlangung des Doktorgrades. Durch das Verfassen einer Dissertation bzw. Doktorarbeit erhalten Sie einen dritten, forschungsbasierten akademischen Abschluss.

S

SPANISCHKURS

Während Ihrer Studienzeit in Palma de Mallorca ist es im Alltagsleben von Vorteil, wenn Sie sich in der Landessprache verständigen können. Es ist kein Problem, wenn Sie zu Beginn Ihres Studiums kein Spanisch sprechen. Das ASCENSO-Team steht Ihnen zur Seite und unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten im Ausland. Danach ist es empfehlenswert, die Chance zu nutzen und eine Sprache dort zu lernen, wo sie auch gesprochen wird. Dies erleichtert nicht nur das Lernen; Sie werden schnell merken, welche enormen Fortschritte Sie machen und wieviel Spaß es macht, eine neue Sprache zu lernen!

 Deshalb können Sie neben dem Studium an der ASCENSO Akademie einen umfangreichen Spanischkurs absolvieren, in dem Sie in kleinen Gruppen von Muttersprachlern lernen und so profitieren.

STIPENDIUM

Es gibt eine Vielzahl an Stipendien: Mehr als 2.000 private und staatliche Stiftungen in Deutschland unterstützen mit ihrer Förderung Studierende aus der gesamten Bandbreite an Studiengängen. Bei der Auswahl der Stipendiaten geht es nicht immer nur um herausragende Noten – auch die Persönlichkeit oder das persönliche Umfeld spielen eine wichtige Rolle. In der Vergangenheit wurden bereits Studierende der ASCENSO Akademie auf diesem Wege unterstützt.

Das für Sie geeignete Stipendium können Sie unter www.stipendienlotse.de oder www.mystipendium.de recherchieren.

Die ASCENSO Akademie unterstützt die potentiellen Stipendiaten gern mit den entsprechenden Nachweisen, z. B. dass das Studium mit einem Studienabschluss einer staatlichen Hochschule beendet wird.

SPORT- UND TOURISMUSKONGRESS

Ein jährliches Highlight zu dem sich Experten aus den Branchen Sport und Tourismus, Studierende der ASCENSO Akademie und weitere Gäste zu spannenden Vorträgen, Podiumsdiskussionen und einem fachlichen Austausch treffen. Die Veranstaltung wird von Studierenden unter einem aktuellen Motto konzeptioniert, geplant und durchgeführt. Mehr erfahren: Sport- und Tourismuskongress.

STUDIENABLAUF

Die ersten vier Semester der sechssemestrigen Ausbildung erfolgen im DHS-Modell nach Vorgaben und unter Aufsicht der Hochschule Mittweida an der ASCENSO Akademie. Zum 5. Semester werden Sie in die Hochschule Mittweida immatrikuliert, an der Sie Ihr Studium auch abschließen.

STUDIENANGEBOT

An der ASCENSO Akademie können Sie aus dem Studienangebot der Hochschule Mittweida wählen.

Studiengang Angewandte Medien:

  • • Studienrichtung Sport-, Event- und Medienmanagement (B.A.)
  • • Studienrichtung Sportjournalismus und Sportmanagement (B.A.)

STUDIENBERATUNG

Sie sind sich nicht sicher, ob ein Studiengang zu Ihnen passt? Kontaktieren Sie unsere Studienberatung! Gemeinsam finden wir heraus, wo Ihre Fähigkeiten und Stärken liegen und beraten Sie, ob dieser Studiengang zu Ihnen und Ihren Karrierewünschen passt.

STUDIENGEBÜHREN

Informationen zu Studiengebühren, häufige Fragen zur Finanzierung sowie Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

STUDENTISCHE NEBENJOBS

Palma ist eine Dienstleistungsstadt. Dominierende Wirtschaftszweige sind Tourismus, Handel, Verwaltung und Verkehr (Hafen und Flughafen) sowie der Event- und Mediensektor. Alle großen Reiseveranstalter und bekannte Hotelketten sind auf der Insel vertreten. Viele ASCENSO Studierende finden in diesen Branchen einen studentischen Nebenjob. Die ASCENSO Akademie bietet durch ihr Netzwerk Unterstützung bei der Vermittlung von interessanten Tätigkeiten.

STUDIEN- UND PRÜFUNGSORDNUNG (SPO)

Jeder Studiengang hat eine eigene Studien- und Prüfungsordnung (SPO), in der alle rechtlichen Rahmenbedingungen des Studiums geregelt sind. Ergänzend dazu werden Modulkataloge angeboten, die ausführliche Modulbeschreibungen enthalten. Die Studien- und Prüfungsordnungen der ASCENSO-Studiengänge sind hier einsehbar:

T

TANDEMPROGRAMM

Neben dem Sprachkurs besteht es eine weitere Möglichkeit, Spanisch zu lernen und zu verbessern: In Kooperation mit der Tourismusfakultät der Universität der Balearen gibt es ein Tandemprogramm. Hier treten Studierende der ASCENSO Akademie in einen individuellen Dialog mit deutschlernenden, spanischen Studierenden und können so mit Gleichgesinnten kommunizieren, um Sprachkenntnisse zu vertiefen. Der schöne Nebeneffekt: Sie lernen gleich neue Leute kennen und knüpfen weitere Kontakte in Spanien.