Akkreditierung: Das TÜV-Siegel für Studiengänge

Um die Qualität zu gewährleisten, werden Studiengänge regelmäßig geprüft. Dies geschieht durch unabhängige, externe Akkreditierungsagenturen, die in der Hochschullandschaft eine ähnliche Funktion einnehmen, wie der TÜV bei der Beurteilung von Autos. Nur wer eine erfolgreiche Akkreditierung durchlaufen hat, erhält ein Zertifikat und damit ein wichtiges Qualitätsmerkmal.

 

Die Studiengänge der ASCENSO Akademie sind Angebote der staatlichen Hochschule Mittweida, University of Applied Sciences, und durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur – kurz ZEvA – akkreditiert.

Evaluierungen und Feedbackgespräche

Regelmäßig finden umfangreiche persönliche Feedbackgespräche zwischen Studierenden, DozentInnen und Akademieverantwortlichen statt.

 

Zusätzlich wird jede Lehrveranstaltung von Studierenden anonym mit einem Fragebogen unter verschiedenen Gesichtspunkten (Aufbau der Lehrveranstaltung, Lehr- und Lernmethoden, etc.) evaluiert. Jeder Beitrag ist für die Qualitätssicherung der ASCENSO Akademie wichtig und wird auch mit den Dozenten ausgewertet.

 

Die Hochschule Mittweida führt zudem regelmäßig Evaluationen der Lehrveranstaltungen durch.

Gruppensprechertreffen

Jede Studiengruppe wählt aus Ihrer Mitte eine Sprecherin oder einen Sprecher. Regelmäßig treffen sich alle Gruppensprecher mit der Leitung der Akademie und besprechen zentrale Themen. In diesem Rahmen besteht auch die Gelegenheit, Fragen zu stellen und eigene Ideen einzubringen. Generell stehen unsere Türen aber auch außerhalb dieser Treffen jederzeit für Ihre Anliegen offen.

Vereinbaren Sie einen individuellen Termin für ein Gespräch in Ihrer Nähe oder via Skype.

Gern senden wir Ihnen unsere Infobroschüre kostenlos per Post oder per E-Mail zu.

Jetzt Studienplatz sichern. Reichen Sie unkompliziert Ihre Bewerbungsunterlagen ein.