Sie haben Fragen?

ascenso-Dialog-International in Barcelona

Besondere Top-Branchen-Profis sind seit Jahren das Markenzeichen der ascenso-Dialog-Veranstaltungen. Das aktuelle Sommersemester ist da keine Ausnahme. Der Marketing-Direktor von SEAT, Christian Stein, war in dieser Woche Gast der ascenso Studenten in Barcelona. Themen seinen Vortrages waren Markenführung und Marken-Kommunikation. Zum ersten mal gab es den „ascenso-Dialog-International“ gemeinsam für die ascenso-Studenten und die Studenten der EUROAULA komplett in englischer Sprache. Anhand zahlreicher Beispiele, Daten und Fakten zeigte der Top-Marketing-Profi die Entwicklung der Marke SEAT in den vergangenen vier Jahren auf. Christian Stein veranschaulichte sehr eindrucksvoll, welche Schwerpunkte SEAT in der Marken-Kommunikation legt und warum.

Er sprach auch über Zielgruppen und Besonderheiten des Wettbewerbs-Umfeldes in den verschiedenen Märkten/Ländern. Er ging in seinem Vortrag sehr offen mit den Problemen der Markenführung in vergangenen Jahren um und zeigte den Studierenden der EUROAULA und der ascenso Akademie für Business und Medien, wie SEAT die Situation analysiert hat und welche Konsequenzen die Verantwortlichen gezogen haben. Ausführlich beantwortet Christian Stein dann die zahlreichen Fragen der Studenten.

Im Anschluss gab es dann noch ein get-together – auch dort stand Christian Stein für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Am Abend hatten die Studierenden ein Treffen mit dem Paten der ersten ascenso-Studentengruppe in Barcelona, Christian Deerberg. Christian hatte „seine“ Studentengruppe auf die Dachterrasse eines Vier-Sterne-Hotels in der Nähe der Akademie eingeladen. Zu den vielfältigen Branchen-Erfahrungen von Christian Deerberg gehört auch seine Tätigkeit als Markenbotschafter von SEAT in Deutschland. Darüber aber auch über den aktuellen Stand im Studium und weitere Projekte in seinem Berufsleben konnten Christian und die Studierenden bei leckeren „Sundownern“ bis zum Sonnenuntergang plaudern.