Sie haben Fragen?

ascenso Dialog zum Thema „Consumer PR

In Deutschland werden mehr als 60 % der Handelsumsätze über E-Commerce erzielt. Nach Amazon betreibt OTTO den zweitgrößten Online-Shop Deutschlands. Nicola Schleicher – Gierden ist als Teamleiterin verantwortlich für Consumer PR bei OTTO. Im Rahmen der ascenso-Dialog-Veranstaltung am 06. Februar in Barcelona wird sie den Studenten einen Einblick in ihre Arbeit geben.
Der Bereich Brand-PR und Markenführung wird auch in Zukunft eine entscheidende Rolle im Wettbewerb spielen. Gerade im Online-Handel ist der Wettbewerb intensiv. Zalando versucht seine Position im Markt auszubauen und an den Erfolg von OTTO anzuknüpfen.

OTTO vertreibt über seine Plattform otto.de mehr als 1,8 Millionen Artikel. Das Unternehmen investiert 300 Millionen Euro ins Online-Geschäft, um zum Beispiel die Online-Töchter der Gruppe weiter zu entwickeln und vielversprechende Startups zu fördern. Bis in knapp zwei Jahren sollen die Online-Umsätze der gesamten Gruppe auf acht Milliarden Euro stiegen. Insgesamt betreibt die Otto-Gruppe mehr als 60 E-Commerce-Angebote.

„Der ascenso Dialog in Barcelona schafft für unsere Studenten eine weitere Möglichkeit, mit erfolgreichen Branchenprofis ins Gespräch zu kommen,“ freut sich Klaus Vorbrodt, der Direktor der ascenso Akademie für Business und Medien. „Frau Schleicher-Gierden ist seit fast 20 Jahren im Bereich Consumer PR bei OTTO in der Verantwortung. Sie hat Entwicklungen entscheidend mitgeprägt und verfügt über ein hervorragendes Netzwerk. Wir freuen uns auf den ascenso-Dialog mit ihr.“