Sie haben Fragen?

ascenso – Studenten absolvieren ihr Praktikum in Top – Unternehmen

Porsche , Lufthansa oder die RIU – Hotelgruppe sind nur drei Beispiele für weltbekannte Marken und Unternehmen. Studenten der ascenso Akademie können in solchen Top-Unternehmen mit ihren Bewerbungen für ein Praktikum überzeugen.

Nach vier Semestern an der ascenso Akademie in Spanien absolvieren die Studenten im weiteren Verlauf des Studium ein Pflichtpraktikum. Für viele Studenten macht sich dabei das individuelle Karrierecoaching bezahlt, welches sie ab dem dritten Semester an der Akademie nutzen können. Dabei geht es in Einzeltrainings auch um eine optimale Bewerbung und die Vorbereitung auf ein Assessmentcenter. Aber natürlich können auch die vielen Branchenkontakte hilfreich sein, die die Studenten im Rahmen des ascenso Studiums knüpfen können. Über diesen Weg konnte sich zum Beispiel Laura Edlinger ein Praktikum bei der Lufthansa in Dubai sichern.
Die RIU Hotelgruppe betreibt heute mehr als 100 Hotels in 19 Ländern weltweit – ihre Zentrale hat das Unternehmen auf Mallorca. Auch dort absolvieren regelmässig Studenten der ascenso Akademie für Business und Medien in den Bereichen Marketing, Vertrieb oder auch Kommunikation ihr Praktikum. Auch Corinna Schnieders, die derzeit noch im vierten Semester Tourismusmanagement, Hotelmanagement und Eventmanagement studiert, wird als Praktikantin bei RIU arbeiten.
Internationale Erfahrungen durch ein zweijähriges Studium in Spanien, Sprachkenntnisse und ein solides Fachwissen durch ein praxisnahes Studium haben auch Laura Langner bei ihrer Bewerbung um einen Praktikumsplatz bei Porsche geholfen.
Nach dem Ende der Studienzeit auf Mallorca wird Laura als Praktikantin zu dem Nobelautohersteller wechseln.
Neben dem Praktikum absolvieren die ascenso Studenten im fünften und sechsten Semester auch noch die Hochschulphase an der Hochschule Mittweida und schreiben am Ende des Studium die Bachelorarbeit.