Sie haben Fragen?

ASCENSO-Studenten zu Gast auf dem Traumschiff

Die MS Deutschland war einen Tag zu Gast im Hafen von Palma – eine günstige Gelegenheit für einen ASCENSO – Dialog.

Eine Studentengruppe der Fachrichtung „Tourismusmanagement , Hotelmanagement und Eventmanagement“ war heute zu Gast auf der MS Deutschland.

Das Luxus-Kreuzfahrtschiff ist aus der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ bekannt und war zuletzt auch als deutsches Schiff für die Olympiamannschaft in London. Die ASCENSO-Studenten waren von der Reederei Peter Deilmann auf das schwimmende Grand-Hotel eingeladen worden.

Nach einer ausführlichen Führung über das gesamte Schiff hatten die Studenten Gelegenheit, Fragen zu stellen. Zum ASCENSO-Dialog hatte sich der Hoteldirektor, Jürgen Timmermann, eine Stunde Zeit genommen.

Neben Themen aus den Bereichen Marketing, Zielgruppenansprache oder Personaleinsatz, haben die Studenten auch wertvolle Tipps für einen Karrierestart in der Kreuzfahrt-Branche bekommen.

Jürgen Timmermann verwies auf den hohen Stellenwert von Praxiserfahrungen, neben einer fundierten theoretischen Ausbildung und neben Sprachkenntnissen. Gerade in der Kreuzfahrt-Branche werden auch zukünftig Entscheider mit umfassenden Kenntnissen in den Bereichen Hotelmanagement aber auch Tourismusmanagement und Eventmanagement gebraucht.

Herzlichen Dank an die Reederei Peter Deilmann für die Einladung und an Hoteldirektor Jürgen Timmermann und sein Team für den interessanten Tag an Bord.

Text/ Bilder: ascenso