ASCENSO Studierende beim Evolution Mallorca International Film Festival

Bereits zum achten Mal trafen sich Schauspieler und Filmemacher aus der ganzen Welt zum Evolution Mallorca International Film Festival derzeit in Palma.

Bis zum 29. Oktober sind 91 Spielfilme, Dokumentationen und Kurzfilme aus 17 Ländern zu sehen. Für das Festival gab es rund 1200 Bewerbungen aus mehr als 70 Ländern. Das Festival ist inzwischen international hoch angesehen. So wurde es in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal, als einziges Filmfestival in Spanien, vom „Movie Maker Magazin“ aus den USA in die Liste der 50 bedeutendsten unabhängigen Filmfestivals der Welt aufgenommen. Im Rahmen der Eröffnungsgala wurde Asif Kapadia mit dem Evolution Vision Award ausgezeichnet. Der britische Regisseur hat für seine Dokumentation über das Leben und Sterben von Amy Winehouse bereits einen Oscar erhalten. Das Festival bietet auch zahlreiche Veranstaltungen im Rahmenprogramm, wie Workshops, einen Producers Club oder Networking Partys.

Studierende der ASCENSO Akademie für Business und Medien bekommen einen exklusiven Einblick in die Planung und Durchführung dieses speziellen Events. In verschiedenen Teams sind sie voll in die Planungen und Abläufe integriert und können so auch wertvolle Kontakte knüpfen.