Sie haben Fragen?

Auslandserfahrungen sind wichtig

Zahlreiche ascenso Studenten verbringen nicht nur die ersten zwei Jahre des Studiums in Barcelona oder in Palma de Mallorca. Viele zieht es im dritten Studienjahr zum Praktikum dann ebenfalls ins Ausland.

Janina Frey hat an der ascenso Akademie im Fachbereich „Tourismusmanagement, Hotelmanagement und Eventmanagement“ studiert. Nachdem sie die ersten vier Semester in Spanien absolviert hatte, stand neben der Hochschulphase in Deutschland auch das Thema Praktikum auf dem Plan. Janina hat das Praktikum in den USA, in Miami, bei „Dragonfly Expeditions“ absolviert. Dieses Unternehmen hat sich auf nachhaltige Expeditionen in der Karibik und in Zentral- und Südamerika spezialisiert. Im Bewerbungsverfahren um diesen Praktikumsplatz haben Janina ihre Auslandserfahrungen in Spanien und natürlich ihre Englisch- und Spanischkenntnisse geholfen. Bereits vor Beginn hatte sie dann umfangreiche Unterstützung bei Visafragen, der Wohnungssuche und anderen wichtigen Themen.
Von Beginn an hat sich Janina in Miami gut betreut gefühlt.

„Schon nach wenigen Tagen fühlte ich mich als Teil des Unternehmens, da man auch als Praktikant verantwortungsvolle Aufgaben bekommt. Neben dem normalen Arbeitsalltag im Büro, während dem ich sehr viel im Bereich Marketing, Operations (B2B) und Finance gelernt habe, hat man auch die einmalige Chance, selbst an den vielen verschiedenen Touren, die von „Dragonfly Expeditions“ konzipiert wurden, teilzunehmen.

Es war sehr spannend für mich zu sehen, wie sich das im Studium Gelernte tatsächlich im „wahren Leben“ umsetzen ließ.“ sagt Janina. Die enge Verbindung aus Theorie und Praxis während des ascenso Studiums hat ihr sehr geholfen. Auch das Unternehmen war mit Janinas Arbeit sehr zufrieden. Die Verantwortlichen von „Dragonfly Expeditions“ haben sich inzwischen erneut bei der Akademie gemeldet und möchten auch in Zukunft ascenso Studenten als Praktikanten gewinnen.