Sie haben Fragen?

Bayern München Basketball zu Gast an der ASCENSO Akademie

Auch in diesem Jahr wird der ASCENSO Alumni-Tag sicher ein ganz besonderes Highlight zum Ende des Sommersemesters. Als Top-Gast und Gesprächspartner hat Volker Stix zugesagt. Er ist Geschäftsführer Basketball beim FC Bayern München und gehört zu den Top-Managern in der Basketball Bundesliga.
Volker Stix startete seine professionelle Karriere im Basketball beim Erstligisten in seiner Heimatstadt Bamberg. Als Trainer widmete sich Volker Stix zunächst der Jugend, bevor er ab der Saison 2002/03 acht Jahre als Assistenztrainer beim Bundesliga-Team der Brose Baskets Bamberg fungierte und dort drei Meisterschaften gewann. In dieser Funktion war er zudem ab 2006 für fünf Jahre bei der deutschen Basketball-Nationalmannschaft tätig und nahm an den Olympischen Spielen 2008 in Peking teil. Später coachte er als Cheftrainer die Zweitligamannschaft des Bamberger Farmteams Breitengüßbach. Im Sommer 2011 wechselte der damalige Brose-Baskets-Sportkoordinator nach München und stieß zunächst als Leiter des Nachwuchsprogramms zum FC Bayern Basketball. Ab Juli 2012 übernahm er zusätzlich die damals neu geschaffene Position Koordinator Sport. Ab Januar 2013 wirkte der am 4. Juli 1974 geborene Bamberger als Stellvertretender Geschäftsführer des FC Bayern Basketball, im Oktober 2014 wurde er zum Geschäftsführer der FC Bayern München Basketball GmbH bestellt. In der Funktion des CFO ist der Familienvater für die Bereiche Finanzen & Controlling, Lizenzierung und Verwaltung inklusive des Betriebs Audi Dome verantwortlich, ebenso für die Struktur des Nachwuchsbereichs.

Volker Stix vertritt den FC Bayern Basketball bei den Ligatagungen der ersten und zweiten Liga, ist Sprecher der Arbeitsgruppe Finanzen der Basketball-Bundesliga und Mitglied im Beirat des Deutschen Basketball Ausbildungsfond e.V.. In seiner 20-jährigen Karriere gewann er in den unterschiedlichen Verantwortungsbereichen bisher sechs Deutsche Meisterschaften, zwei Pokalsiege sowie acht Meistertitel im Jugendbereich.

Am 13. Juli wird er über sein Karriere sprechen und eine Blick hinter die Kulissen ermöglichen. Und natürlich möchten wir mit ihm über die ständig steigende Beliebtheit von Basketball reden und ihn nach Insidertipps für einen erfolgreichen Karrierestart im Bereich der Basketball Bundesliga und ihrer Vereine fragen. Nach der Gesprächsrunde gibt es dann bei einem get together Gelegenheit zum Netzwerken.

Zum ASCENSO Alumni-Tag am 13. Juli sind ehemalige, derzeitige und zukünftige Studierende sowie Dozentinnen und Dozenten, Freunde und Partner unserer Akademie eingeladen. Die Anmeldefrist für die Tagesveranstaltung in der Akademie endet am 5. Juli. Selbstverständlich wird es auch wieder am Abend eine Beachparty geben. Die Einladung dazu folgt in den kommenden Tagen.