Sie haben Fragen?

Curso de Español

Seit dieser Woche laufen die Spanischkurse für die neuen Studierenden an der ASCENSO Akademie für Business und Medien in Palma. Nach einer kurzen Begrüßung haben die Dozentinnen zunächst in einem einfachen Test das derzeitige Niveau der Spanischkenntnisse ermittelt. Entsprechend der Vorkenntnisse sind „die Neuen“ anschliessend in Gruppen eingestuft worden. Für ein Studium an der ASCENSO Akademie sind übrigens keine Vorkenntnisse der spanischen Sprache erforderlich. In den kommenden drei Wochen steht nun der Intensivteil des Sprachkurses auf dem Programm der neuen Studierenden. Konkret bedeutet das, jeden Tag vier Lehreinheiten Spanisch in der Akademie und natürlich zusätzlich Vokabeln und Grammatik am Nachmittag üben und lernen. Selbstverständlich fällt das den Studierenden in Spanien viel leichter als in Deutschland und das Anwenden der Sprachkenntnisse  gehört zum Alltag.

Ab Oktober, mit dem Beginn der Lehrveranstaltungen im Rahmen des Hochschulstudiums, absolvieren die Studierenden dann vier Lehreinheiten pro Woche. Der Spanischkurs endet nach dem vierten Semester mit einer sogenannten DELE Prüfung (Diplom für Spanisch als Fremdsprache / Diploma de Español como Lengua Extranjera). Vom Instituto Cervantes erhalten die Studierenden nach der erfolgreich absolvierten Prüfung ihre international anerkannten Sprachzertifikate. Damit können sie das Studium an der ASCENSO Akademie, neben dem Abschluss einer staatlichen deutschen Hochschule, mit einem weiteren international anerkannten Zertifikat beenden.