Sie haben Fragen?

Die ascenso Weihnachtsfeier

Die ascenso Weihnachtsfeier gestern war der Abschluss des Akademiejahres. Ab heute haben Studenten, Dozenten und das Team der Akademie Weihnachtsferien.

Die ascenso Weihnachtsfeier 2016 ging wieder viel zu schnell vorbei. Seit nun fast zehn Jahren ist es Tradition, die ascenso Studenten zur Weihnachtsfeier in wechselnde Locations einzuladen. In diesem Jahr hatte die Leitung der Akademie das stylische Restaurant  „Amaya“ im angesagten Stadtteil Santa Catalina ausgesucht. Nachdem am Vormittag die letzten Klausuren geschrieben worden waren, konnten sich alle Studenten und das Team entspannt auf die Feier freuen.

Nach einer lockeren Stunde zum Empfang mit Cava und Fingerfood wurde dann das Drei Gänge Menü serviert. Völlig „unspanisch“ aber auch einer Tradition der ascenso Weihnachtsfeiern folgend gab es als Hauptgericht Gänsekeule mit Rotkohl und Klößen. Als Vorspeise gab es einen Gartensalat mit marinierten Garnelen und als Nachtisch konnten sich die ascenso Studenten auf Bratapfelkompott mit Vanilleeis und Zimtkrokant freuen. Nach dem Dinner war Zeit für die Bescherung. Wie in den vergangene Jahren hatten die Studenten schon im Vorfeld der Weihnachtsfeier das jährliche Wichtel organisiert.

An der Bar und bei entspannter Musik hatten die ascenso Studenten und das Team der Akademie dann noch ausreichend Gelegenheit zu Gesprächen. Die ascenso Weihnachtsfeier ging dann am frühen Morgen zu Ende und damit begannen die Weihnachtsferien. Bevor am 09. Januar die Lehrveranstaltungen wieder beginnen, ist nun Zeit, die Familien zu Hause zu besuchen und ruhige und erholsame Weihnachtstage und den Jahreswechsel zu verbringen.    

In diesem Sinne – Feliz Navidad !

Besuchen Sie uns auch auf facebook & Instagram.