Sie haben Fragen?

Die erste Studienwoche

Die erste Studienwoche liegt hinter den ascenso Studenten. Bei sommerlichem Wetter hat das Wintersemester begonnen.

Die erste Studienwoche zeigt sich sonnig mit wenigen Wolken und Temperaturen über 25 Grad – ein erfreulicher Start in das Wintersemester an der ascenso Akademie für Business und Medien in Palma.
Am Montag gab es zunächst für alle neuen Studenten eine Einführungsveranstaltung mit vielen Informationen zum Studium , zum Ablauf, zum Alltag an der Akademie, zur Bibliothek, der technischen Ausstattung und und und… Im Anschluß begannen dann die ersten Lehrveranstaltungen. In der Studienrichtung Sport-, Medien und Eventmanagement dreht sich in dieser Woche alles um „Journalistische Grundlagen“. Im Rahmen dieses Moduls haben die neuen ascenso Studenten auch gleich die erste Fachexkursion erlebt.

Sie waren in der Redaktion der Mallorca Zeitung zu Gast und konnten mit Journalisten ins Gespräch kommen. So haben die Studenten bereits in der ersten Woche die Verbindung von Theorie und Praxis im Studium erlebt. Für die neuen ascenso Studenten der Fachrichtung Tourismus, Hotel und Event standen in dieser Woche die Grundlagen der Volkswirtschaftslehre auf dem Modulplan.

Auch die Studenten des dritten Semesters haben in dieser Woche wieder mit den Lehrveranstaltungen begonnen. Gemeinsam mit der Dozentin haben die Studenten begonnen, Themen aus dem Bereich Event zu besprechen. Dazu gab es auch ein Briefing der Leitung der ascenso Akademie für den nächsten ascenso Sport- und Tourismuskongress. Diesen werden die Studenten gemeinsam planen, organisieren und dann auch durchführen. Zu diesem Thema wird es demnächst an dieser Stelle ausführlichere Informationen geben. Erste Konzeptideen haben die Studenten der Leitung der Akademie bereits präsentiert.

Die erste Studienwoche begann auch mit einem gemütlichen Empfang am Montagnachmittag im Innenhof der ascenso Akademie. Zwei Absolventen berichteten über ihre Erfahrungen an der Akademie und über ihre bisherige berufliche Laufbahn. Dabei stellten beide besonders heraus, das die Spanischkenntnisse und die Auslandserfahrungen während des Studiums in Palma ihnen besonders geholfen haben. Auch die individuelle Betreuung und das umfangreiche ascenso Netzwerk waren für beide Absolventen hilfreich. Im Anschluss gab es die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen für alle Studenten und das ascenso Team – bei Livemusik und in lockerer Atmosphäre.

Besuchen Sie uns auch auf facebook & Instagram.