Sie haben Fragen?

Echte Praxis im Studium

Echte Praxis im Studium steht an der ascenso Akademie für Business und Medien im Fokus. Für die ascenso Studenten gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich auch selbst zu engagieren.

Echte Praxis im Studium kann man in Palma quasi das ganze Jahr erleben. Es gibt zahlreiche Sportevents aber auch Events in den Bereichen Business, Entertainment und Medien. Immer wieder zeigen ascenso Studenten auch Eigeninitiative und können so wertvolle Praxiserfahrungen sammeln und wichtige Kontakte für ihr Netzwerk knüpfen. Fenja Nietsch studiert im dritten Semester Sport,- Medien- und Eventmanagement an der ascenso Akademie in Palma. Als Volunteer hat sie ein bedeutendes Filmfestivals miterlebt und einen Hollywood – Star getroffen. Hier ist ihr Bericht:

Das 5. Evolution Mallorca International Film Festival (EMIFF) fand vom 03. November – 12. November 2016 in Palma statt. Es wurden unterschiedliche Filme in verschiedenen thematischen Blöcken, in denen Awards verliehen wurden, gezeigt.
Ein Event dieser Art organisiert man nicht „mal eben so“. Will man so etwas auf die Beine stellen sind Motivation und Ausdauer ein Muss. Ich habe in diesem Jahr als Volunteer vor Ort mitgeholfen und konnte Erfahrungen, sowie wertvolle Eindrücke sammeln.

Bei Gesprächen mit der Direktorin Sandra Seelig Lipski habe ich erfahren, was sie in den letzten Monaten alles planen und beachten musste. Sie hat nicht nur die 80 gezeigten Filme, sondern auch alle anderen Bewerbungen angesehen und beurteilt. Sie trat in Kontakt mit Sponsoren, suchte Locations und plante das Programm für jeden einzelnen Tag.

Schon Anfang des Jahres konnte ich bei verschiedenen Events mit helfen, das EMIFF 2017 zu vermarkten und bekannt zu machen. Mehrere Treffen mit allen Volunteers fanden kurz vor dem Start des Events statt, um über unsere Aufgaben zu sprechen. Meine Aufgabe war vor Ort Interessierte über das Festival zu informieren und zu zeigen, wo die Gäste ihre Tickets bekommen und zu welchem Kinosaal sie mussten. Dabei konnte ich mit den Gästen und verschiedenen Filmproduzenten in Kontakt treten und Informationen über ihre Produktionsart erhalten. Ebenfalls konnte ich interessante Gespräche über low-budget Filme und deren Besonderheiten führen. Ein sehr beeindruckender Moment für mich war als ich mich mit dem Stargast Danny DeVito unterhalten habe. Danny DeVito ist Schauspieler und Produzent in den USA und hat beim EMIFF 2016 den „Evolution Honorary Award“ erhalten. Mit einer großartigen Persönlichkeit behandelt er stets jedem freundlich und respektvoll.

Bei einem Event kann immer etwas schief gehen, mit dem man eigentlich nicht rechnet. Diese Probleme müssen möglichst schnell gelöst werden, ohne dass die Gäste etwas mitbekommen. So mussten beim EMIFF zum Beispiel Mitorganisatoren das Festival für eine kurze Zeit verlassen, damit mehr Infobroschüren organisiert werden konnten. Außerdem musste das „cine con coche“ (Autokino) in Port Adriano leider abgesagt und ins CineCiutat in Palma verlegt werden. Diese Aktion musste in den Medien publik gemacht werden, sodass jeder Gast die Information erhielt.

Alles in allem war das Evolution Mallorca International Film Festival 2017 für mich sehr interessant und ich habe tolle Eindrücke gesammelt. Diese praxisnahen Erfahrungen und die neuen Kontakte kann ich nun weiterhin in meinem Studium nutzen und weiter ausbauen.

Besuchen Sie uns auch auf facebook & Instagram.