Ein Fußballstar, Speed-Dating, Beach-Volleyball und viel mehr……

Volles Programm gleich in der ersten Woche des Studiums. Für die Erstsemesterstudierenden begann der Montag mit einer umfangreichen Informations- und Begrüßungsveranstaltung. Die Akademieleitung hatte alle Informationen rund um das Studium und die Akademie aufbereitet. Direkt danach begannen die ersten Lehrveranstaltungen.

Am Dienstag war ein echter Fußballstar zu Gast in Palma zum ASCENSO Dialog. Cacau war mit dem VfB Stuttgart Deutscher Meister und mit der Fußball – Nationalmannschaft unter Bundestrainer Löw Dritter bei der WM 2010 in Südafrika. Im Gespräch mit den Studierenden erzählte er über seinen besonderen Lebensweg, seine Karriere als Fußballer und seine Tätigkeit als Integrationsbeauftragter des DFB aber auch über sein soziales Engagement im Rahmen seiner Stiftung. Bei einem get togehter konnten die ASCENSO Studis Cacau dann natürlich auch noch Fragen stellen und sich Tipps für den weiteren Lebensweg holen.

Direkt danach begann die „Erstiwoche“. Studierende aus dem dritten Semester hatten verschiedene Veranstaltungen geplant, um „den Neuen“ den Start an der Akademie und in Palma leichter zu machen. Ziel war es, sich gegenseitig schnell kennenzulernen aber auch die neue Heimatstadt Palma schnell zu erkunden. Im Rahmen dieser Woche gab es ein Speed-Dating und ein Interessenspiel. Jede/jeder hatte die Gelegenheit, mit Jeder/jedem zu reden und sich besser kennenzulernen. Zur „Erstiwoche“ gehörte auch ein gemeinsames Beach-Volleyball-Spielen und der Besuch der berühmten Tapas-Tour durchs Palmas Altstadt. Apropos Palma: Am Samstag erkundeten gemischte Teams aus dem dritten und dem ersten Semester gemeinsam die Stadt im Rahmen einer Rallye. Dabei sollten die neuen Studierenden wichtige Punkte der Stadt erkunden und kennenlernen. Zum Abschluss der „Erstiwoche“ trafen sich alle Studis am Samstagabend in einer kleinen Bucht zu einer gemeinsamen Beachparty. Einige Eindrücke aus der Woche sind in diesem Video zu sehen.