Sie haben Fragen?

Fußball und Medien

Fußball und Medien kombinieren ascenso Studenten derzeit im Modul Cross Media. Ziel ist es, eine Kampagne zu entwickeln und zu produzieren.

Atlético Baleares spielt in der Segunda División B in Spanien und hat für die Zukunft viel vor. Erst kürzlich gewannen die Kicker erstmals in der Geschichte des Vereins die Copa de Federación, den Verbandspokal.
Trainer der Mannschaft ist Christian Ziege, der früher u.a. beim FC Bayern München, dem AC Mailand und dem FC Liverpool spielte und mit der deutschen Nationalmannschaft 1996 die Europameisterschaft gewonnen hatte.
Mit der ascenso Akademie für Business und Medien startet Atlético Baleares jetzt eine Kooperation im Rahmen des Moduls Cross Media für die Studenten der Fachrichtung Sportmanagement, Medienmanagement und Eventmanagement.

In den kommenden Wochen werden die ascenso Studenten für den Verein eine crossmediale Kampagne entwickeln und produzieren. Die Ergebnisse werden dann ab Sommer auf den verschiedenen Accounts und Profilen des Vereins bei facebook, Twitter, Instagram oder Youtube zu sehen sein. Neben Social Media Kanälen werden aber auch Print- oder Audioproduktionen entstehen.

Fußball und Medien lassen sich in diesem Modul perfekt verknüpfen – Theorie und echte Praxis ebenso. Zu Beginn gab es in der Akademie ein Briefing durch den Verein an die Studenten. Neben dem Sportdirektor des Clubs, Patrick Messeow, ist auch Lawrence Mommenthal für den Verein als Ansprechpartner für die ascenso Studenten präsent. Lawrence hat selbst an der ascenso Akademie studiert und absolviert derzeit sein Praktikum bei Atlético Baleares. Fußball und Medien sind seine Welt und mit diesem Praktikum bei einem Profi- Fußballverein auf Mallorca hat er sich einen Traum erfüllt. Bis zum Ende dieser Woche werden die Studenten jetzt an der Konzeption arbeiten, um danach in die Produktionsphase zu wechseln. Man darf also gespannt bleiben.

Bildquelle : Mallorcazeitung

Besuchen Sie uns auch auf facebook & Instagram.