Sie haben Fragen?

Gäste der Uni Hamburg

Zusätzlich zu den eigenen Lehrveranstaltungen gab es in der vergangenen Woche für die ascenso Studenten die Möglichkeit zu einem „Blick über den Tellerrand“. Das Geographie und Tourismus durchaus miteinander verbunden sind, ist allgemein bekannt.

Die ascenso Studenten der Fachrichtung „Tourismusmanagement, Hotelmanagement und Eventmanagement“ hatten in der vergangenen Woche Studenten der Uni Hamburg zu Gast, die zu einer Fachexkursion im Bereich Geographie auf der Insel waren. Hier ein kurzer Bericht über den gemeinsamen Nachmittag:

In der vergangenen Woche durften wir, die Tourismusstudenten der ascenso Akademie, eine kleine Geographie-Studentengruppe der Hamburger Universität im Rahmen einer Forschungsreise begrüßen. Zu Beginn der Veranstaltung stellten Ronja und Lucy unsere Akademie mit zwei Videos vor, die unseren Gästen einen Einblick in das Studentenleben in Spanien vermittelten.

Die Hamburger Studenten verbrachten zwei Wochen auf der Insel, um spannende Sachverhalte zu untersuchen. Neben Themen wie der Gentrifizierung, bei der es sich um einen sozialen Umstrukturierungsprozess handelt, lernten wir, dass ein Wanderweg „Rund um Mallorca“ vier Wochen in Anspruch nehmen würde. Außerdem erfuhren wir, dass sich Geographie-Studenten nicht nur mit Flüssen, Steinen und Bergen beschäftigen, sondern auch mit dem Verhältnis vom Menschen zur Erde. Zum Abschluss der Veranstaltung, nach etwa zwei Stunden, fesselten uns zwei Studentinnen mit dem Thema des Wassermangels auf Mallorca, das uns als Bewohner der Insel direkt betrifft. Besonders dieses Thema regte uns zum Nachdenken an und motivierte uns zu einem noch bewussteren Umgang mit Wasser.

An dieser Stelle möchten wir uns am Ende dieses kurzen Berichts herzlichst bei den Geographie-Studenten bedanken, dass sie uns einen Einblick in ihre Arbeit ermöglicht haben. Als Studenten freuen wir uns jederzeit über Kooperationen unserer Akademie mit anderen Universitäten.

Sarah Bangerth, Alexandra Fuchs, Simone Voß

Besuchen Sie uns auch auf facebook & Instagram.