Sie haben Fragen?

Heilige Drei Könige in Palma

Heilige Drei Könige in Palma – das ist bei 18 Grad und Sonnenschein ein besonderer Feiertag. Schon heute Abend wird die Ankunft gebührend gefeiert.

Die Weihnachtszeit erreicht in Spanien erst jetzt ihren Höhepunkt. Heute Abend wird die Ankunft der Heiligen Drei Könige in zahlreichen spanischen Städten und Gemeinden gefeiert – so auch in Palma de Mallorca.

Besonders für die Kinder ist die Spannung jetzt kaum noch auszuhalten. Traditionell bringen in Spanien die Heiligen Drei Könige die Weihnachtsgeschenke. Heute Abend kommen die Drei mit dem Schiff an. Nach der Ankunft gibt es einen großen Umzug mit vielen bunt geschmückten Wagen durch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt von Palma. Die Kinder stellen Schuhe vor die Tür, Wasser für die Kamele der drei Könige und Briefe mit Wünschen für das Christkind. Nach dem Umzug gehen die Familien nach Hause und essen gemeinsam. Als Nachtisch gibt es immer einen Weihnachtskuchen – el Roscón de Reyes. Danach werden die Geschenke, die die Drei Könige mitgebracht haben, ausgepackt. In manchen Regionen und bei manchen Familien gibt es die Bescherung sogar erst am Morgen des 06. Januar. In Palma werden Caspar, Melchior und Balthasar etwa gegen 18 Uhr am Hafen erwartet. Der Umzug mit vielen bunten Festwagen und mehren Tonnen Süssigkeiten führt dann u.a. über den Paseo Borne, die Ramblas und den Paseo Mallorca zum Rathaus.

Der 06. Januar ist dann in ganz Spanien ein gesetzlicher Feiertag. Für die Studenten der ascenso Akademie für Business und Medien sind dann auch die Weihnachtsferien vorbei – am 07. und am 08. Januar stehen gleich die ersten Prüfungen des neuen Jahres an.

Wir drücken die Daumen!

Besuchen Sie uns auch auf facebook & Instagram.