Sie haben Fragen?

Moderieren vom Profi lernen

ZDF – Moderatorin Karen Webb ist in dieser Woche als ascenso – Dozentin in Palma de Mallorca im Einsatz. Echte Praxisnähe steht auch in dieser Lehrveranstaltung im Mittelpunkt. Bereits während ihres Studiums hatte Karen Webb begonnen, erste journalistische Erfahrungen zu sammeln. Nach ihrem Studium und einem Volontariat war sie dann bei verschiedenen Hörfunk-Programmen, u.a. Antenne Bayern, in verschiedenen Redaktionen tätig.

Den Nachrichten-Journalismus beherrscht sie ebenso wie den Bereich Boulevard. Für SAT 1 moderierte Karen Webb das Wissenschaftsmagazin „Planetopia“ und die tägliche Live-Sendung „17.30“. Nach ihrem Wechsel zum ZDF übernahm die vielseitige Moderatorin das gesellschaftspolitische Magazin „Mona Lisa“. Seit 2007 kennen die Fernsehzuschauer in Deutschland Karen Webb von „Leute Heute“.

Daneben moderiert sie zahlreiche Gala-Veranstaltungen und Events in deutscher oder englischer Sprache. An der ascenso Akademie für Business und Medien trainiert sie mit den Studenten der Fachrichtung „Medienmanagement, Sportmanagement, Eventmanagement“ das Moderieren.

Dabei geht sie auf das gesamte Spektrum ein – von der Recherche über das Texten bis zum Moderieren mit Teleprompter vor der Kamera. Gemeinsam mit ihrer Dozentin erarbeiten die ascenso – Studenten Unterschiede zwischen Live-Moderationen für verschiedene TV-Formate oder auch Event-Moderationen.

Die Studenten moderieren innerhalb der Lehrveranstaltung selbstverständlich auch live und bekommen unmittelbar danach ein fundiertes Feedback ihrer Dozentin. Karen Webb geht dabei auf ihre umfassenden Praxis-Erfahrungen ein und kombiniert Theorie und Praxis in dieser Lehrveranstaltung.