Sie haben Fragen?

Praxisnah Studieren – auch unter besonderen Bedingungen

Besonders in den verschiedenen Medienpraxis-Modulen waren in der vergangenen Woche Experten zu Gast. Im. Modul Medienpraxis Sport berichteten René Kindermann und zwei Kolleginnen aus seinem Team über Vorbereitung und Durchführung des Ski World Cup Dresden. René Kindermann ist, neben seiner Tätigkeit als Moderator beim MDR Fernsehen und der ARD Sportschau, Geschäftsführer der Sport-Event-Agentur, die die Wintersportveranstaltung in Dresden ausrichtet. Über ein besonderes Radrennen in Leipzig hat Ronny Winkler, Inhaber der Agentur maximalPuls den Studierenden berichtet. Planung, Organisation, Finanzierung, Kommunikation und Durchführung der neuseen classics waren Thema seines Vortrages.

Mario Leo ist Inhaber von Result Sports. Er berät verschieden Sportvereine und -verbände, einige Fußballbundesligavereine aber auch internationale Fußballvereine und auch die UEFA im Bereich Social Media.
Am Beispiel besonderer Eishockey-Events konnte er den Studierenden spannende Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen geben.

Der ehemalige Zehnkämpfer Ralf Iwan hat als Trainer und Sportmanager u.a. in Manchester, Singapur und Doha gearbeitet. Die wichtigsten Sportevents wie Olympische Spiele, Welt- und Europameisterschaften hat er als Trainer, Manager bzw. Delegationsleiter selbst miterlebt. Im Gespräch mit den ASCENSO Studierenden standen auch interkulturelle Faktoren sowie das Verhältnis zwischen Sport und Medien im Focus.
Einen aktuellen Einblick in die Auswirkungen der aktuellen Coronakrise auf den Profisport gab es für die Studierenden auch direkt aus den USA. Rudolf Vidal ist President Americas at FC Bayern Munich in New York.
Neben den direkten Auswirkungen der derzeitigen Einschränkungen auf den FC Bayern in Deutschland aber auch in den USA gab er auch einen Überblick zur derzeitigen Situation des gesamten Profisports in den USA.

Auch im Modul Medienpraxis Audio hatten die Studierenden, neben den theoretischen Teilen der Lehrveranstaltung, echte Profis aus der Praxis als Gäste. Dr Lars Peters gab einen Überblick über die derzeitigen Nutzungszahlen und das Angebot zum Thema Podcast. Am Beispiel Spotify beleuchtete Dr. Peters Erlösmodelle und Vermarktungsansätze.

Über zunehmende Nutzung und stetig wachsende Marktanteile freuen sich auch Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Co. Tim Kahle ist Geschäftsführer der Agentur 16labs. Die Agentur realisiert Anwendungen für Sprachassistenten, die sogenannten Alexa-Skills. Tim Kahle konnten den Studierenden spannende Einblicke in diesen Thema gewähren und so die Theorie im Modul um echte Praxis ergänzen.

Eine enge Verknüpfung aus Theorie und Praxis stand also auch in der vergangenen Woche im Mittelpunkt des ASCENSO – Studiums. Zudem konnten die Studieren natürlich Fragen stellen und ihr eigenes Netzwerk weiter ausbauen.