Sie haben Fragen?

Spanische Sprache und Kultur – drei Wochen Intensivkurs im Februar 

Eine Sprache in dem Land zu lernen, in dem sie als Muttersprache jeden Tag gebraucht wird, ist erfolgreicher als ein Sprachkurs zu Hause oder per App. Das ist lange bekannt – Millionen Menschen reisen jährlich in andere Länder, um die dortige Muttersprache zu erlernen. Die ASCENSO Akademie bietet einen dreiwöchigen Sprachkurs an, der neben dem Erlernen der Sprache auch das Anwenden in den Mittelpunkt stellt.

Drei Wochen intensiv Spanisch lernen (60 Lehreinheiten) und anwenden – zum Beispiel bei einem gemeinsamen Marktbesuch und anschließendem gemeinsamen Kochen. Maximal 15 Teilnehmende pro Gruppe werden zugelassen. Die Lehrenden sind natürlich MuttersprachlerInnen und das Lehrmaterial ist vom Instituto Cervantes empfohlen. Übrigens: Für Studierende, egal an welcher Akademie, Hochschule oder Universität, gibt es einen Sonderpreis. Der Kurs wird als Präsenzveranstaltung angeboten, eine Online – Version gibt es nicht. In der ASCENSO Akademie gilt ein aktuelles Hygienekonzept. In Spanien liegt aktuell die 7 Tage Inzidenz bei 157 (in Deutschland bei 413). Die Impfquote auf den Balearen liegt bei über 83%. Alle Informationen zum Kurs gibt es hier: www.ascenso-akademie.de/studienangebot/sprach-und-erlebniskurs-spanische-sprache-und-kultur/