Sie haben Fragen?

Studenten planen und organisieren einen Sport-Tourismus-Kongress

Die Medienpraxismodule laufen seit dieser Woche wieder. Die Studenten haben sich zwischen den Bereichen Hörfunk, Film, Fernsehen und Event entschieden. Seit dieser Woche laufen für die ascenso Studenten der Fachrichtung „Sportmanagement, Eventmanagement und Medienmanagement“ wieder die Medienpraxis-Module. Dabei konnten sich die Studenten im Vorfeld für einen Teilbereich entscheiden. Seit gestern arbeiten die Gruppen in den Bereichen Film, Fernsehen, Hörfunk und Event.

Gerade in diesen Modulen ist die Verbindung aus Theorie und Praxis besonders eng. In den kommenden Tagen werden zunächst Grundlagen und Konzepte erarbeitet, Produktionspläne erstellt und dann geht es an die Realisierung der verschiedenen Projekte.Die Eventgruppe wird einen Sport-Tourismus-Kongress in Palma planen, organisieren und durchführen. Dabei werden die Studenten interdisziplinär arbeiten – auch ascenso – Studenten der Fachrichtung „Tourismusmanagement, Hotelmanagement und Eventmanagement“ sind im Rahmen des Moduls „Messen, Kongresse, Events“ an den Planungen, der Organisation und Durchführung beteiligt.

In den kommenden Tagen werden die Studenten gemeinsam ein Konzept erarbeiten, die Produktionsplanung entwickeln, Referenten anfragen, Locations scouten und Angebote für Technik, Catering etc abfragen. Sie werden die Details zu Genehmigungen und Rechten erarbeiten und dann entsprechend umsetzen und die Kommunikationsplanung erarbeiten. Es gibt also viel zu tun für die Neuauflage des ascenso -Sport-Tourismus-Kongress am 12. Dezember in Palma de Mallorca.