Sie haben Fragen?

Theorie und Praxis im Tourismusmanagement

Die aktuelle Lehrveranstaltung im Modul Tourismusmanagement verknüpft theoretisches Wissen und praxisorientiertes Anwenden an einem realen Beispiel.

Die angehenden „Tourismus-, Hotel- und Event-Manager“ des dritten Semesters haben derzeit das Vergnügen mit Fachdozent Ronald Wassmann tiefe Einblicke in die Welt des Tourismusmanagements zu bekommen. Begleitend zum theoretischen Unterricht haben die Studenten die Aufgabe, sich um einen realen Auftrag der RIU Hotelgruppe auf Mallorca zu kümmern.

Ronald Wassmann ist schon seit längerer Zeit an der ascenso Akademie für Business und Medien als Dozent tätig und legt dabei auch viel Wert auf die praktischen Zusammenhänge. In der ersten Woche des zweiwöchigen Moduls geht es vordergründig um die einzelnen Faktoren die in der Tourismus Branche eine Rolle spielen.

Dabei lernen die Studenten wie unterschiedliche Faktoren aus dem Mobilitätsmanagement – wie Schiff, Bahn, Auto oder Flugzeug – im Zusammenhang mit Hotels stehen.

Die RIU Hotelgruppe hat den Studenten den Auftrag erteilt, die neu eingeführte Service-Hotline für telefonische Buchungen von Reisen zu analysieren und Optimierungsansätze zu entwickeln. Dazu war Yvonne Swiezawski, die Pressesprecherin der RIU-Hotelgruppe, Gast bei den Studenten. Im weiteren Verlauf des Moduls werden die Studenten dann ihre erarbeiteten Ansätze und Analysen den Verantwortlichen bei RIU präsentieren.

Text: Lukas Malgay
Bilder: ascenso