Sie haben Fragen?

Tourismusforschung mit einem Praxis-Profi

Ulf Sonntag ist Leiter Marktforschung am Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa und lebt in Kiel. In dieser Woche ist er erstmals als Dozent an der ascenso Akademie für Business und Medien im Einsatz. Sein Fachgebiet ist die Tourismusforschung. Er arbeitet vor allem in der nachfrageorientierten Marktforschung. Unter anderem ist er verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung der Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (F.U.R).

In nationalen und internationalen Projekten sorgt er dafür, dass Markforschungsergebnisse im touristischen Marketing und für touristische Planungsprozesse genutzt werden können. Die aktuelle Reiseanalyse ware eines der Hauptthemen auf der ITB – über die Ergebnisse freut sich die Tourismus-Branche: Noch nie machten mehr Menschen mehr Reisen als im vergangenen Jahr. Konkret waren knapp 55 Mio.

Urlaubsreisende unterwegs und machten fast 71 Mio. Urlaubsreisen. Damit stieg die Urlaubsreise-Intensität auf knapp 78%. Dies ist der Anteil der Bevölkerung, der im Jahr mindestens eine Urlaubsreise von mindestens 5 Tagen Dauer macht. Auch die Gesamtausgaben für Urlaubsreisen erreichten mit gut 64 Mrd. Euro einen neuen Höchstwert.

Mit den ascenso-Studenten wird Ulf Sonntag in den kommenden Tagen das Thema Tourismus-Forschung intensiv bearbeiten und dabei auch auf Inhalte der Studienmodule „Forschung und Analyse“ sowie “ Freizeitpsychologie und Freizeitsoziologie“ aufbauen. Herzlich Willkommen an der ascenso Akademie für Business und Medien!