Sie haben Fragen?

WG Suche in Palma – Tipps für „die Neuen“

Im vergangenen Jahr waren so viele Touristen auf den Balearen, wie nie zuvor. Das hat man nicht nur auf den Straßen oder an den Stränden gemerkt – nein, auch die Immobilienpreise sind gestiegen und das Angebot ist nicht mehr so üppig, wie noch vor einigen Jahren. Dennoch ist der Wohnungsmarkt in Palma nicht so kompliziert, wie in München, Köln oder Frankfurt. Auch wir haben im vergangenen Sommer und Herbst mit der Unterstützung aus dem Studentenbüro WG-Zimmer gesucht und gefunden. Wohnungen und WG-Zimmer werden fast immer komplett möbliert und eingerichtet vermietet, was das Thema deutlich vereinfacht. Auch wenn der Wohnungsmarkt hier etwas anders als in Deutschland funktioniert, muss niemand verzweifeln.

Aus eigenen Erfahrungen sind zum Beispiel folgende Portale im Internet praktisch für die eigene Wohnungssuche:

Sinnvoll ist es, mit der Suche nach einem WG-Zimmer im Juli oder August zu beginnen. Der Wohnungsmarkt ist hier sehr kurzfristig.

Wir drücken allen neuen Studierenden die Daumen für die Wohnungssuche!