Sie haben Fragen?

Fragen und Antworten zum Bewerbungsverfahren um einen Studienplatz

Wer sein Abitur oder seine Fachhochschulreife in der Tasche hat, sollte sich jetzt um seinen Wunschstudienplatz bewerben. Auch wenn es an der ASCENSO Akademie für Business und Medien keinen Bewerbungsschluß gibt, empfiehlt es sich in diesen Tagen die Unterlagen einzureichen. Das Bewerbungsverfahren ist unkompliziert und selbstverständlich kostenfrei. Den aktuellen Lebenslauf, eine Zeugniskopie und eine Kopie des Personalausweises kann man per Mail einreichen oder aber auch auf der Homepage hochladen.

Sobald die Unterlagen eingegangen sind, bekommt man einen Eignungstest, der ebenfalls online bearbeitet werden kann. Zum Bewerbungsverfahren an der ASCENSO Akademie gehört auch ein persönliches Informations- und Vorstellungsgespräch.

Die Akademieleitung möchte die Bewerberinnen in diesen Einzelgesprächen besser kennenlernen. Dabei werden dann auch alle Fragen zum Studium, zu den Karrierechancen nach dem Studium und zum Leben in Palma individuell beantwortet. Dieses Gespräch kann man auch via Skype führen. Etwa einen Woche nach dem Gespräch gibt es ein Ergebnis zum Bewerbungsverfahren.

Im Herbst startet dann das neue Semester mit spannenden Praxisprojekten und natürlich auch mit einem neuen Sprachkurs. Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es hier.

Übrigens: Einen Numerus Clausus gibt es an der ASCENSO Akademie. Neben den Zeugnisnoten spielt auch die Persönlichkeit jeder Bewerberin und jedes Bewerbers eine entscheidende Rolle.

Wir drücken allen Bewerberinnen und Bewerbern die Daumen!