Sie haben Fragen?

Klausuren mitten im Semester

Klausuren und auch andere Prüfungen gibt es nicht nur am Ende des Semesters. Oft ist es für die Studenten sogar weniger stressig, wenn die Prüfungen sich im Semester verteilen.

Klausuren und andere Prüfungsleistungen

Klausuren, mündliche Prüfungen und andere Prüfungsleistungen müssen die Studenten an der ascenso Akademie für Business und Medien nicht nur am Ende des Semesters absolvieren. Bereits in dieser Woche gab es Klausuren und auch eine mündliche Prüfung, die als Präsentation abgenommen wurde. An vielen Hochschulen und Unis werden alle Prüfungen eines Semesters ganz am Ende in der sogenannten Prüfungszeit angesetzt. Das bedeute dann oft Stress in der Vorbereitung der Prüfungen, weil innerhalb von zwei Wochen oft sechs bis acht Prüfungen anstehen. Das ist an der ascenso Akademie anders.

Klausuren verteilen sich aufs Semester

Auch im normalen Semesterverlauf setzt die akademische Leitung Prüfungen an. So gab es in dieser Woche bereits Klausuren und auch eine Präsentation als mündliche Prüfung.
„Es hat sich als vorteilhaft erwiesen, wenn die Prüfungen sich nicht in einem „Ghetto“ am Ende des Semesters ballen. Deswegen bieten wir Prüfungstermine bereist zeitnah nach dem Ende eines Moduls an, wenn die Planungen das zulassen.“ sagt Jürgen Bösemeyer, der akademische Leiter der ascenso Akademie. „Das vereinfacht auch die Klausurvorbereitungen bei den Studenten und nimmt etwas vom Prüfungsstress.“

Im Rahmen des ascenso Studiums absolvieren die Studenten Prüfungen in unterschiedlichen Formen. Neben Klausuren und mündlichen Prüfungen gibt es Praxisbelege und wissenschaftliche Belegarbeiten, die als Prüfungsleistungen in der jeweiligen Prüfungsordnung festgelegt sind.

Wir drücken allen Studenten für alle zukünftigen Prüfungen die Daumen!

Folgen Sie uns auch auf facebook & Instagram.