Sie haben Fragen?

Sport und Tourismus wachsen weiter auf Mallorca

Sport und Tourismus sind eng miteinander verknüpft. Die Regierung der Balearen will diese Kombination weiter fördern. Besonders ausserhalb der Sommersaison sollen mehr Sportreisen nach Mallorca angeboten werden. Das sagte der Tourismusminister der Balearen, Biel Barceló, in einem Interview mit der Presseagentur dpa.

Mildes Klima für Radsport und Wandern

Dabei steht der Radsport besonders im Fokus aber auch Wandern und andere Sportarten spielen bei den aktuellen Überlegungen eine Rolle. Sport und Tourismus lassen sich auf Mallorca besonders auch in den Wintermonaten bestens verbinden. Das milde Klima und beste Trainingsbedingungen locken bereits jetzt zahlreiche Radsportler in jedem Jahr nach Mallorca. Die Hotelbetreiber, die Fluggesellschaften , die Reiseveranstalter und die verantwortlichen Politiker wollen gemeinsam daran arbeiten, die Attraktivität  der Balearen für kombinierte Sport und Tourismus Angebote zu steigern.

Sport- und Tourismusstudium

Sportmanagement und Tourismusmanagement werden demnach weiter wachsende Businessbereiche auf der Insel aber auch in ganz Europa sein. „Unsere Studienangebote passen hervorragend auch zu dieser aktuellen Entwicklung“, freut sich Jürgen Bösemeyer, der Akademische Leiter der ascenso Akademie für Business und Medien.


Wer echte Praxis in seinem Studium erleben möchte und sich für ein Studium in den folgenden Bereichen interessiert, kann sich hier Informationsmaterial anfordern.

Angewandte Medien

  • Sportmanagement
  • Medienmanagement
  • Eventmanagement

Businessmanagement

  • Tourismusmanagement
  • Hotelmanagement
  • Eventmanagement 

Ziel der aktuellen Bemühungen ist es aber nicht nur, die Themen Sport und Tourismus weiter zu vernetzen. Mallorca soll als Ganzjahresdestination weiter erschlossen werden. Das aktuelle Jahr zeigt erneut ein Wachstum in der Tourismusbranche. Allein im Juli kamen rund 1,7 Millionen Touristen nach Mallorca.


Besuchen Sie uns auch auf facebook.