Sie haben Fragen?

Tourismus studieren in Palma

Ab Herbst 2020 bietet die ASCENSO Akademie neue Studienprogramme im Bereich Tourismusmanagement an. „In Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen aus NRW haben wir ein neues und sehr innovatives Bachelor-Studium im Bereich International Management | Tourism im Programm“, freut sich Jürgen Bösemeyer. Der Akademische Leiter der ASCENSO Akademie erklärt weiter: „Dieses Studienprogramm umfasst sechs Semester und bietet eine optimale Mischung aus Theorie und Praxis am Tourismus-Hotspot Palma. Individuell für jedes Modul erstellte Studienbücher unterstützen auf der einen Seite die Lehrveranstaltungen in der Akademie, auf der anderen Seite ermöglichen sie eine hohe zeitliche Flexibilität der Studierenden in den Selbststudienphasen. Zudem sind umfangreiche Businessexkursionen, Hospitanzen in Tourismusunternehmen sowie Fachvorträge geplant.“ Die Studierenden verbringen die ersten fünf Semester an der ASCENSO Akademie in Palma. Im sechsten Semester stehen dann ein Praktikum sowie die Bachelor-Arbeit auf dem Studienplan. Wo die Studierenden das Praktikum absolvieren und wo sie die Bachelorarbeit verfassen, entscheiden sie selbst.

Ebenfalls neu im Programm der ASCENSO Akademie für Business und Medien ist das berufsbegleitende MBA Studium International Tourismus Management. „Mit dem Bodensee Campus haben wir einen starken Partner für dieses anspruchsvolle MBA – Studium an unserer Seite“, sagt Klaus Vorbrodt, der Direktor der ASCENSO Akademie. „Die Studienorte Konstanz am Bodensee und Palma de Mallorca bieten beste Voraussetzungen für echte Praxis und bilden die ganze Vielfalt der Tourismusbranche ab.“ Alle Lehrveranstaltungen in den vier Semestern des Studiums werden in englischer Sprache durchgeführt. Voraussetzung für eine Zulassung ist ein abgeschlossenes Bachelor-Studium in Deutschland oder ein vergleichbarer Abschluss aus dem Ausland sowie ein Jahr Berufserfahrung, wobei Praktika angerechnet werden können. Gerade im Bereich der Master- und MBA-Studien liegt berufsbegleitendes Studieren derzeit voll im Trend. Die Lehrveranstaltungen in Konstanz und Palma werden immer blockweise angeboten – insgesamt sieht das Studienmodell 43 Präsenztage vor. Der MBA-Studiengang „International Tourism Management“ wird mit dem akademischen Grad „Master of Business Administration“ (MBA) der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen (Baden-Würtemberg) abgeschlossen. Die HfWU wurde nach den Vorgaben der Kultusministerkonferenz entsprechend des Bologna-Prozesses zur Angleichung der europäischen Standards systemakkreditiert und mit dem Gütesiegel einer externen Akkreditierungsagentur ausgezeichnet.
Somit erhalten Studierende schon nach vier Semestern einen international anerkannten akademischen Abschluss für Führungspositionen in der Tourismusbranche oder als Qualifikation für eine etwaige Promotion.

Für beide neue Studienprogramm nimmt das Team der ASCENSO Akademie für Business und Medien ab sofort Bewerbungen entgegen.

Bachelor of Arts (B.A.): International Management – Tourism
Master of Business Administration (MBA): International Tourism Management