Sie haben Fragen?

Die ITB in Berli

Die ITB in Berlin ist auch für Studenten der ascenso Akademie ein Magnet. Derzeit sind einige Studenten auf der Messe zu Gast.

Die Internationale Tourismusbörse – ITB – ist die führende Fachmesse der Tourismuswirtschaft. Sie zieht Fachleute aus der ganzen Welt an und eignet sich bestens auch als Kontaktbörse. Lina Flohr studiert an der ascenso Akademie für Business und Medien in der Fachrichtung Tourismusmanagement, Hotelmanagement und Eventmanagement und besucht derzeit auch die ITB in Berlin. Hier schildert sie kurz ihre Eindrücke:

„Zum 50-jährigen Jubiläum ging es für uns zur weltweit größten Tourismus-Messe nach Berlin. Das Partnerland der Messe in diesem Jahr sind die Malediven. 185 Länder und 10.000 Fachausteller präsentieren sich insgesamt auf dem Messegelände der Hauptstadt. Für uns eine gute Möglichkeit mit internationalen Firmen in Kontakt zu kommen. Der Besuch der Tourismusmesse ist also ein wichtiger Schritt in Richtung Berufsleben.
Vor Ort gibt es die Möglichkeit mit Personalmanagern ins Gespräch zu kommen, Einblicke in die Unternehmen zu erhalten und Einstiegschancen für sich zu gewinnen.
Viele verschiedene Perspektiven für Studierende gab es am 1. Veranstaltungstag auf dem „ITB Young Professional Day“. Weitere Themen sind die Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Mobilität im Tourismus.
Über 100.000 Besucher erwarten die Veranstalter der ITB in diesem Jahr. Wir als ascenso Studenten sind ein Teil davon und nehmen besondere Eindrücke aus Berlin mit nach Palma.“

Besuchen Sie uns auch auf facebook & Instagram.