Sie haben Fragen?

Karibik oder lieber Thailand?

Mit Beginn des fünften Semesters setzen die Studenten der ASCENSO Business- und Medienakademie Mallorca ihr Studium an der Hochschule Mittweida in Deutschland fort. Wen nach den zwei Jahren in Spanien das „Auslandsfieber“ gepackt hat, der kann natürlich sein Praktikum im fünften Semester ebenfalls im Ausland absolvieren – Angebote gibt es dazu mehrere.

Ganz aktuell hat das Studentenbüro in Palma zwei Angebote der Extraklasse verschickt. So sucht ein Anbieter für Sprachreisen einen Praktikanten oder eine Praktikantin in Sosua in der Dominikanischen Republik. Es geht um Aufgaben aus den Bereichen Gästebetreuung, Eventplanung aber auch Marketing und Sales. Voraussetzungen für das Praktikum sind neben einem Studium im Bereich Tourismus- und Eventmanagement auch eigene Auslandserfahrungen und Sprachkenntnisse in Englisch und Spanisch. Klingt also, als wäre das Praktikum den ASCENSO-Studenten auf den Leib geschneidert.

Ein anderes Angebot hat die ASCENSO-Studenten aus Thailand erreicht. Elephant Hills, ein luxuriöses Dschungel Camp im südthailändischen Regenwald, bietet seinen Gästen verschiedene Naturerlebnisse, wie Touren durch den Regenwald, den Besuch eines Elefantencamps oder Kajakfahrten.

Die Gäste kommen aus u.a. Australien, England, Deutschland, Finnland und der Schweiz. Das Praktikum ist im Bereich Gästebetreuung zu vergeben und der neue Praktikant/ die neue Praktikantin wird mit einem Trainingsprogramm auf seine Aufgaben vorbereitet. Die Studienordnung sieht im fünften Semester ein 12-wöchiges Praktikum vor, eine Verlängerung auf sechs Monate ist ebenfalls möglich.

Text: ascenso Bilder: Elephant Hills Co., Ltd.