Sie haben Fragen?

Palma ist in Feierlaune

Diesen Freitag um 9:00 Uhr versammeln sich alle ascenso Studenten aus Palma und Barcelona für den „1. ascenso Sporttourismuskongress Mallorca“. Von 10:00 bis 15:45 Uhr finden vier verschiedene Sessions statt, in denen man Einblick in das Sportbusiness bekommt. Danach finden sich alle Teilnehmer für ein Get-Together zusammen. Am darauffolgenden Tag wird es auf der ascenso Weihnachtsfeier dann schon etwas feierlicher. Neben kulinarischen Köstlichkeiten, wie einer Weihnachtsgans wird auch ein wunderbarer Blick aufs offene Meer geboten. Start für einen wunderschönen Abend ist um 19:30 Uhr im „Nassau Beach Club“ in Portixol. Wer am Sonntag, den 15. Dezember, aber immer noch Lust auf Unterhaltung hat, kann sich in der Palma Innenstadt genüsslich das Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche „Sant Felip Neri“ ansehen. Der Eintritt ist kostenlos und es werden allerhand Chöre und Instrumentalisten geboten, die bekannte Weihnachtslieder singen und spielen.

Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr. Wer aber möchte kann zuvor die Weihnachtsmesse mit Sibyllengesang ab 18:00 Uhr besuchen. Weniger ruhig geht es am selben Abend im „Teatre de Lloseta“ zu, denn dort ist die Band „Tiu“ zu Besuch und präsentiert ihr neues Album „Pink Poma“. Der Eintritt kostet 12€ und find ebenfalls um 19:30 Uhr statt. Die Band ist bereits auf Mallorca sehr erfolgreich und spielt eigene Lieder im Samba, Swing, Funk und Rock-Stil. Also für Independent Hörer genau das Richtige. Für diejenigen, die schon immer einmal ein riesiges Orchester live in Aktion sehen wollten, haben am Donnerstagabend, den 19. Dezember, die Chance das balearische Sinfonie Orchester „Orquestra Simfònica de les Illes Balears “ im Auditorium zu sehen. Unter der musikalischen Leitung von „Josep Vicent“, spielt das Orchester klassische Werke großer Meister. Musiziert wird ab 20:00 Uhr und der Eintritt kostet zwischen 20 und 30 Euro. Tickets sind im Vorverkauf am Auditorium Palma erhältlich.

Die Online Redaktion wünscht euch noch eine schöne weihnachtliche Zeit und viel Spaß auf den vorgeschlagenen Events.

Text: Moritz Wagner
Bilder: Ayser Nousair