Sie haben Fragen?

Start auf die Zielgerade des Wintersemesters

Bei strahlendem Sonnenschein und Höchsttemperaturen um 16 Grad begannen heute in Palma die Vorlesungen und Seminare im neuen Jahr. Auch in Barcelona war heute Auftakt, nachdem in der vergangenen Woche bereits die ersten Klausuren in diesem Jahr auf dem Kalender standen. In den kommenden vier Wochen werden sich die ascenso – Studenten u.a. mit Fachthemen aus den Bereichen „Marketingmanagement“, „Unternehmensführung“, „Journalistische Grundlagen“, „Modemanagement“ aber auch mit Fragen zu speziellen Rechtsthemen im Sport- und Eventbereich oder mit „Mobilitätsmanagement“ beschäftigen.
Dabei stehen ihnen erfahrene Branchen-Profis als Dozentinnen und Dozenten zur Verfügung, die über umfangreiche Praxiserfahrungen verfügen. Dirk Schröer hat Erfahrungen als Marketing-Manager in der Fußball-Bundesliga gesammelt und ist heute u.a. als Seminarleiter zur Vorbereitung für die Spielervermittler-Lizenz tätig. Für die ascenso – Studenten der Fachrichtung „Medienmanagement,

Sportmanagement und Eventmanagement“ wird er das Modul „Sport, Medien und Gesellschaft“ leiten.
Dr. Ralf Vogler ist im Management der Fluggesellschaft „American Airlines“ tätig. Im Rahmen des Moduls „Tourismusmanagement“ absolviert er den Teil Mobilitätsmanagement mit den ascenso – Studenten der Fachrichtung „Tourismusmanagement, Hotelmanagement und Eventmanagement“.
Frau Dr. Bettina Heinrichs ist Mode-Designerin und hat bereits für verschiedene Unternehmen in Schweden, Frankreich, Lettland, Deutschland und den USA gearbeitet. Im Rahmen des Moduls „Modemanagement“ wird sie mit den ascenso – Studenten der Fachrichtung „Modemanagement, Trendmanagement und Markenmanagement“ in Barcelona das Teilgebiet „Mode und Gesellschaft“ erarbeiten.
Wir wünschen allen Studierenden interessante vier Wochen bis zu den Prüfungen vor dem Ende des Wintersemesters.