Sie haben Fragen?

Weihnachtsstollen und Turrones

In Barcelona haben ascenso-Studenten gemeinsam mit den spanischen Studenten der Euroaula eine Adventsfeier organisiert. Dabei gab es interessante Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei Weihnachtsbräuchen zu entdecken. In der Cafeteria, die den Namen „The Box“ trägt, haben sich die Studenten der ascenso Akademie für Business und Medien und die Studenten der spanischen Euroaula am vergangenen Freitag zu ihrer gemeinsamen Adventsfeier getroffen. Das ascenso-Team hatte aus Deutschland typisches Weihnachtsgebäck und Christstollen besorgt und das Euroaula-Team hatte typisch spanische Weihnachtssüssigkeiten wie Turrones, Neulas oder Panettone besorgt. Schnell kamen die Studenten auch bei dieser gemeinsamen Veranstaltung ins Gespräch und konnten sich

über die jeweiligen Besonderheiten des Weihnachtsfestes in Deutschland und Spanien austauschen. So konnten die Studenten aus Deutschland erfahren, dass die Kinder in Spanien die eigentlichen Weihnachtsgeschenke erst am 06. Januar, nach der Ankunft der Heiligen Drei Königen, bekommen. Natürlich standen auch anderen Themen im Mittelpunkt dieser gemeinsamen Veranstaltung. „Wir legen besonderen Wert auf diesen interkulturellen Austausch.“ sagt Jürgen Bösemeyer, der Akademische Leiter der ascenso Akademie für Business und Medien. „ Das ist eine der Besonderheiten des ascenso Studiums – neben der reinen Wissensvermittlung bieten wir eben auch echte Auslandserfahrung, eine gute Sprachausbildung und eine individuelle Betreuung während des Studiums.“